Hintergrundinformationen

UNHCR Informationen über Flüchtlingsströme

13.2.2019

Die meisten Flüchtlinge werden in ihren Heimatländern oder eines ihrer Nachbarländer beherbergt. Die reichen Länder nehmen ur wenige Prozent auf und streichenn zunehmend die Hilfe für die armen

Migrationsprofiteure?

29.4.2018

Seit der "Flüchtlingskrise" 2015 steht der Umgang mit Flucht- und Migrationbewegeungen ganz oben auf der Agende der EU. Eine gemeinsame Asyl- und Migrationspolitik ist offensichtlich nicht zu erreichen, weil viele Staaten nur auf Restriktion setzen. Der kleineste gemeinsame Nenner ist das Thema "Fluchtursachenbekämpfung.

Migrationspakt

8.12.2018

Migration ist nicht neu. Europäer wanderten im 19. Jahrundert zu Millionen nach Nordamerika aus, im 20. Jahrhundert gab es bedingt durch die Weltkriege ebenso Millionen von Flüchtlingen bzw. Migranten innerhalb Europas von Ost nach West. Doch wie bewerten wir die Wanderung der Menschen heute?
Der Sachverständigenrat des Bundestags hat zum Migrationspackt Stellung bezogen

Code of Conduct

31.7.2017

Italien verlangt von den NGO´s, die sich für die Flüchtlinge auf dem südlichen Mittelmeer einsetzen, Regeln, die sehr umstritten sind. Auch der Wissenschaftliche Dienst des Bundestags stellt das Regelwerk in kein gutes Zeugnis aus.

Please reload

Retter kehren zurück

Trotz erheblicher Schwierigkeiten geben die letzten beiden aktiven Hilfsorganisationen nicht auf

12.2.2019

Auch wenn es Schwierigkeiten von diversen staatlichen Stellen besonders in Malta und Italien gibt, geben die beiden Rettungsorganisationen Sea Watch und Sea Eye nicht auf, Rettungseinstätze zu fahren und so Menschenleben zu retten. So startet jetzt Sea Eye mit ihrem Schiff unter den Namen eines ertrunkenen Flüchtlings erneut ins Einsatzgebiet

Nicht die Retter bringen die Menschen aufs Wasser und damit in Seenot, sondern die Politik des Stärkeren, Waffenhandel und Korruption genutzt von Großkonzernen

49 Geflüchtete im Mittelmeer gerettet: Hängengelassen auf hoher See

Gerettet müssen ausharren, Helfer über Weihnachten und Silvester von Europa alleingelassen. Zwei Schiffe mit deutscher Besatzung retten Geflüchtete im Mittelmeer – finden bisher aber keinen sicheren Hafen. Und die Bundesregierung mauert.

30.12.2018

BERLIN taz | Es waren dramatische Rettungseinsätze, mal wieder. Vor neun Tagen schon rettete die deutsche Hilfsorganisation Sea-Watch 32 Geflüchtete aus dem Mittelmeer. Am Samstag nun nahm auch das Schiff des Regensburger Hilfsvereins Sea-Eye nach eigenen Angaben 17 Menschen auf. Beide Boote dümpeln seitdem ......

Seenotretter beenden Einsatz der "Aquarius" im Mittelmeer

Mit dem Schiff "Aquarius" wurden rund 30.000 Migranten aus dem Meer gerettet. Nun endet die Mission. Helfer begründen dies mit "gezielten politischen Angriffen".

6.12.2018

Die Organisation "Ärzte ohen Grenzen" beendet ihre Einsätze im Mittelmeer mit dem Rettungsschiff "Aqurius". Der Entscheidung sei "eine Reihe von gezielten politischen Angriffen auf die lebensrettende Arbeit der Hilfsorganisation" vorausgegangen.

Allerdings wolle man mit einem anderen Schiff so schnell wie möglich ausfahren, um Mirgranten zu retten.

Ecclesia rules the waves: der Vatikan als Flaggenstaat privater Rettungsschiffe im Mittelmeer?

Valentin Schatz, Fabian Endemann

13.11.2018

Ende September sorgte ein von der deutschen NGO Mission Lifeline auf Twitter veröffentlichtes Schreiben der Apostolischen Nuntiatur in Deutschland für Aufsehen. Darin antwortete die Nuntiatur auf eine Anfrage des Kapitäns des im Hafen von Valletta (Malta) festgesetzten Rettungsschiffes Lifeline, diese unter der Flagge des Vatikans zu registrieren. Dieser Bitte.....

General Haftar

Libyens Nr. 1?

15.11.2018

General Haftar ist eine umstrittene Persönlichkeit. Für die Einen ist er ein Nationalheld, für die Anderen ein Verräter und Agent. Manche sehen in ihm einfach einen eitlen Politiker, der nur auf den Machterhalt bedacht sei. Eines ist aber sicher: Khalifa Haftar ist gegenwärtig der größte Machtfaktor in Libyen,

1 / 2

Please reload

Resqship e.V. Osterrade 4, 21031 Hamburg

© 2019 RESQSHIP

  • Instagram Social Icon
  • Wix Facebook page
  • Wix Twitter page